Elisabeth Maria Schmid

Tiere

DSCN0538 (2)

Akupressur – Meridianarbeit am Pferd

Download:

Jede Körperoberfläche hat bestimmte Punkte und Linien, die mit Organen, Gefäßen und Muskeln in Verbindung stehen. Durch Fingerdruck werden diese stimuliert und aktiviert. Gleichzeitig werden die Meridiane, auf denen die Akupressurpunkte liegen, von Schlacken gelöst und somit kann das gesamte Energiesystem harmonisiert werden.

Akupressur wird hauptsächlich in der Schmerztherapie eingesetzt, sowie bei Problemen im Bewegungsapparat, chronischen Krankheiten, Konstitutionsschwächen oder Stress-Schäden. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, die Lebensenergie kann wieder im Meridiansystem fließen und die Schlacken und Blockaden werden abgeleitet.

Akupressur kann ebenso zur Vorsorge, Entspannung und Ausgeglichenheit des Pferdes eingesetzt werden.

DSCN0632 (2)

Shiatsu für Pferde

Download:

Eine Shiatsu Behandlung bei Ihrem Pferd heißt, es werden sanfte Dehnungen und Bewegung sowie leichter Druck angewendet. Damit werden Gelenke, Muskeln, Sehnen und auch Knochen stimuliert. Verspannungen werden gelöst und das Pferd lernt die Bewegungsabläufe und den eigenen Körper besser kennen.

Pferde, die regelmäßig mit Shiatsu behandelt werden, sind entspannter, ausgeglichener und können sich besser konzentrieren. Nach Verletzungen oder Krankheiten erholen sie sich schneller und Schmerzen können verringert werden.

Shiatsu ist für alle Pferde jeden Alters geeignet, steigert das Wohlbefinden und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Eine Wohltat für Ihr Pferd!

 

DSCN0072

Ernährungsberatung bei Tieren

Download:

Viele Krankheiten entstehen bei unseren Vierbeiner durch falsche oder unausgewogene Ernährung. Egal ob Pferd, Hund oder Katze oder auch andere Tiere. Dabei können bei Pferden Koliken entstehen, Hautausschlag, Hufrehe oder andere Krankheiten. Bei Hunden und Co sind ebenfalls oft Hautkrankheiten, Unruhe, Darmprobleme und ähnliches durch falsche Ernährung möglich. Schnell heißt es, die Tiere sind schwer füttrig und wählerisch – dabei kann es schon ein erstes Zeichen sein, dass die Fütterung nicht gut für das Tier ist.

Ich stelle für Ihr Tier gerne einen typgerechnet Ernährungsplan zusammen, der auch Alter, Rasse, Leistung und Verträglichkeit einbezieht. Es gibt viele Möglichkeiten, die sich meistens gut mit den Wünschen der Menschen vereinbaren lassen. Somit können viele Krankheiten vermieden werden und das Immunsystem gesteigert werden.

DSC01096

Klangschalentherapie am Tier

Download:

Auch Tiere genießen die Behandlungen durch Klangschalen. Die Schwingung löst auf sanfte Weise Blockaden im Energiekörper und in den Energiebahnen. Dadurch werden Schmerzen gelindert, Schlacken gelöst und der Körper wird ganzheitlich in Einklang gebracht.

Klangschalen haben hervorragende Wirkung bei sehr nervösen Tieren, die sich gerne bei klassischen Anwendungen entziehen. Oft zeigen die Tiere nur zu Beginn Unmut, der später rasch in Wohlgefallen und Entspannung über geht. Dadurch fassen sie Vertrauen und lassen in weiterer Folge auch Berührungen zu.

Klangschalen sind auch ein gutes Mittel zur Ausleitung von Giftstoffen oder Schlacken, die sich im Laufe der Zeit festgesetzt haben. Muskeln, Knorpeln und Sehen werden entspannt und gelockert.

DSCN0524 (2)

Energieströmen und Energiekörperarbeit am Tier

Download:

Energieströmen bzw. auch bekannt als Hände auflegen ist eine Art der Ausleitung und Lösen von Blockaden direkt am Tierkörper. Dabei werden die Punkte ähnlich bei Akupunkt-Massagen bearbeiten und Blockaden gelöst. Heilströmen findet Anwendung bei klassischen Verspannungen, bei Zerrungen und Muskeleinrissen, Knochenverletzungen und ähnliches.

Auch bei inneren Problemen wie Darmträgheit, Nierenproblematik und so weiter kann das Energieströmen hervorragend eingesetzt werden.

Für mich ist es dabei immer wichtig, wie bei jeder anderen Anwendung, dass der Energiekörper des Lebewesens mit behandelt wird. Geht es dem Energiekörper gut, so kann der physische Körper die Kraft daraus nehmen.

 

DSC01053 (2) (800x600)

Tierseelen Kommunikation

Download:

Tierseelenkommunikation ist nicht in klassischen Sinn das Reden mit Tieren und doch haben auch Tierseelen eine Stimme. Man kann mit der Seele des Tieres kommunizieren und so auf Fragen Antworten erhalten. Man hat die Möglichkeit, sofern die Seele es will, dass man Antworten auf verschiedenste Verhaltensweisen des Tieres bekommt oder einfach nur Fragen, ob es sich in der Lebenssituation gut fühlt.

 

Tierseelenkommunikation ermöglicht Lösungen oder Änderungen um das Zusammenleben von Mensch und Tier zu verbessern und sich gegenseitig besser zu verstehen.

 

Durch Offenheit, Vertrauen und eine kleine Portion Neugierde lernen Sie eine neue Seite Ihres Tieres kennen!